Kickboxen Siegen JVS
Kickboxen Siegen JVS

Erfolgreiche Gurtprüfung als Jahresabschluss 2016

Am Samstag, den 10.12.2016 fand die Gurtprüfung der Abteilung Kickboxen in der Judovereinigung Siegerland e.V. (JVS) statt.

 

Die Meistergrade Bahman Pournazari und Massud Haqparast (beide Schwarzgurt) nahmen die Prüfung ab und hielten sich dabei an das von der WAKO (World Association of Kickboxing Organisations) vorgeschriebene Ausbildungs- und Prüfungsprogramm für Erwachsene.

Dabei erhielten sie Unterstützung durch die Anfänger-trainer Caroline Kern und Mimoun Abba, sowie durch die Erwachsenentrainer Philip Holthaus, Yakup Culha und Waldemar Freund.

 

Nach dem selbstständigem Aufwärmen und Dehnen der insgesamt 22 Prüflinge sollten diese, die für Kickboxer typische Haltung, die sogenannte Kampfstellung einnehmen und aus dieser heraus im Gehen und in der Bewegung agieren. Anschließend wurden im weiteren Teil der Prüfung, Hand- und Fußtechniken als Einzeltechniken und als Kombination abgefragt. Zu diesen musste die Gruppe auch die Abwehrtechniken vorführen.

Das Highlight der Prüfung war das sogenannte „Amerikanische Sparring“, bei dem ein Kämpfer in der Mitte einer Kampffläche steht und von außen auf Kommando immer andere Gegner herein kommen und ein richtiger Kampf stattfindet.

Des Weiteren wurden Elemente aus der Fallschule und Selbstverteidigung geprüft. Letzte Prüfungspunkte waren ein Kraft- Ausdauer- Test und noch einige theoretische Fragen.

 

Die Gruppe der Prüflinge war dieses Jahr sehr groß, sodass diese während der insgesamt fünfstündigen Prüfung viel Engagement, Konzentration und Ausdauer beweisen musste. Dank der sehr gut geplanten Prüfung, der Organisation und des Teamzusammenhaltes, konnten die Gurtanwärter die gestellten Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten umsetzen und wurden am Ende für ihren sehr guten Einsatz mit einer Urkunde und dem WAKO- Pass belohnt.

 

Die Schwarzgurtträger Pournazari und Haqparast , die bis vor einem Jahr noch selbst als Abteilungsleiter und Trainer tätig waren, freuten sich mit den Prüflingen und sind besonders stolz über die Entwicklung in der Abteilung Kickboxen: „ Die Abteilung Kickboxen ist eine der größten in der Judovereinigung- Es ist schön zu sehen, wie sie immer weiter wächst, das Team stärkt und dabei zu einer große Familie wird!“

Insbesondere lobte Pournazari die Arbeit und das Engagement aller Trainer: „Ich bin froh, dass unsere Philosophie des Kickboxens mit ihrem Ursprung weitergeben wird und erhalten bleibt!“

 

Auch die Anfänger- und Fortgeschrittenentrainer konnten auf eine erfolgreiche Prüfung zurückblicken. „Das Niveau der Prüflinge steigt von Jahr zu Jahr, was uns in unserer Arbeit bestärkt und uns zeigt, dass wir den richtigen Weg gehen", so Yakup Culha, stellvertretender Abteilungsleiter und Trainer der Fortgeschrittenen.

 

Alle Trainer stammen im Übrigen aus den eigenen Reihen und wollen im nächsten Jahr den Schwarzgurt machen, um dann selbst eine Gurtprüfung abnehmen zu können.

 

Philip Holthaus, Abteilungsleiter und ebenfalls Trainer der Fortgeschrittenen freute sich über einen erfolgreichen Jahresabschluss: „Die Prüfung ist sehr gut gelaufen, denn obwohl unterschiedliche Altersklassen und Erfahrungs-stufen dabei waren, hat jeder alles gegeben. Alle Mitglieder des Kickboxen Siegen JVS- Teams sind mit der nötigen Ernsthaftigkeit dabei und ergeben ein eingespieltes Team.“

 

Sonja Weinert

Wichtige Infos:

>>> CORONA INFO 

 

Liebe Mitglieder der Abteilung Kickboxen,

 

seit längerer Zeit schon gibt es Lockerungen in der "Corona - Krise" in NRW, welche vor Kurzem sogar erweitert wurden.

So dürfen u.a bis zu 30 Personen Kontaktsport ausüben.

 

Seit Juni befinden wir uns deshalb wieder im Regelbetrieb mit entsprechenden Vorkehrungen (Desinfektion der Matten & Ausrüstung, Eintragung in Anwesenheitslisten etc.).

 

Um alle Vorschriften einhalten zu können, werden die Trainingszeiten wie folgt angepasst:

 

Anfänger - Kurs:

Beginn: 17:15Uhr

Ende: 19:10Uhr

 

Fortgeschrittenen - Kurs

Beginn: 19:15Uhr

Ende: 21:00Uhr

 

Zur Info: Duschen, Umkleiden und der Aufenthaltsraum dürfen wieder benutzt werden und der Verein kann ganz normal betreten und verlassen werden.

 

Wir weisen darauf hin, dass ein Probetraining im Anfänger - Kurs in den ersten beiden Wochen eines neuen Monats wieder möglich ist!

 

Außerdem wird das Kindertraining  weiterhin bis nach den Sommerferien  NICHT stattfinden!!!

 

Neustart des Kinder- und Jugendkurses ist dementsprechend Donnerstag, 13.08.2020

 

angepasste Trainingszeiten:

Beginn: 17:15Uhr

Ende: 19:10Uhr

 

Wir weisen darauf hin, dass ein Probetraining im Jugend - Kurs erst wieder ab September möglich ist!

<<<

>>> An Feiertagen findet in allen Kursen  kein Training statt!<<<

Hier findest Du uns:

Kickboxen Siegen JVS

 

Abteilung der Judo-Vereinigung-Siegerland e.V.

 

Sieghütter Hauptweg 9
57072 Siegen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kickboxen Siegen JVS